Arabuko Sokoke National Park

Der Park befindet sich 110 km nördlich von Mombasa und besteht aus trockenem Küstenwald. Zu ihm gehört das Mida Creek Ökosystem, ein Mongroven-Überschwemmungsgebiet. Hier leben mehr als 250 Schmetterlingsarten, ebenso viele Vogelarten und 40 Säugetierarten, darunter der Sansibar-Ducker und das goldene Rüsselhündchen.

goldenes Rüsselhündchen

Der Nationalpark mit nur 6 km² ist ein Teil des 420 km² großen Küstenregenwaldes in Ostafrika, der 1943 als Crown Park unter Schutz gestellt wurde.

weiter...